Volkswagen Golf
Volkswagen Golf Variant
Volkswagen Golf GTI
Volkswagen Golf Cockpit
Volkswagen Golf Trio am Meer

Steckbrief Volkswagen Golf

LED anstatt Xenon. Ein vernünftiger Schritt hinsichtlich Kosten und Haltbarkeit. Unter den schmal geschnittenen Scheinwerfereinheiten kann man sich künftig für 1.085 Euro beste Lichtqualität in seinen Golf einpflanzen lassen. Neben den LED-Hauptscheinwerfern änderten sich mit dem Update des neuen VW Golf die Stoßfänger, der Kühlergrill, sowie die serienmäßigen Voll-LED-Rückleuchten.

Bestens vernetzt

Besser vernetzt zeigt sich der Golf, ähnlich wie bereits Tiguan und Touran, mit dem Online-Service „Guide & Inform“, sowie dem Car-Net-Dienst „Security & Service“. Zudem offeriert Volkswagen das neue Radio-Navigations- und Onlinesystem „Discover Pro“ mit einem 9,2 Zoll großen und verglasten Touchscreen.

Antriebsvarianten

Im ersten Schritt bietet Volkswagen für den Golf vier Benziner von 85 bis 150 PS sowie zwei Diesel mit 115 und 150 PS an. Dazu die Erdgas-Varianten mit 110 PS. GTI und GTD kommen mit 230 respektive 184 PS. Auch der Alltrack ist weiter im Programm, genau wie der klassische Variant auf dessen Basis der Alltrack aufgebaut ist.

Neue Motoren für den Volkswagen Golf

Im Laufe des Jahres 2017 wird der 1.4 TSI mit 125 PS vom neuen 1.5 TSI mit 150 PS und Zylinderabschaltung abgelöst. Ein feines Motörchen, wie unsere erste Testfahrt Ende Januar auf Mallorca bewiesen hat. Mit all seinen Versionen und der großen Auswahl an Antriebsarten – der Elektro, wie auch der Plug-in-Hybrid-Golf folgen bis Sommer 2017 – bleibt der Volkswagen Golf der Pacemaker in seinem Segment.

 

Technische Daten

Im Auto360.de Test: Volkswagen Golf 2.0 TDI Highline

Antrieb, Fahrleistungen und Verbrauch

Motor: 4-Zylinder-Diesel

Getriebe: Siebengang-Doppelkupplungsgetriebe (DSG)

Hubraum in ccm: 1.968

Leistung in kW (PS) bei U/min: 110 (150)/3.500 – 4.000

Maximales Drehmoment in Nm bei U/min: 340/1.750 – 3.000

Beschleunigung 0–100 km/h in s: 8,9

Höchstgeschwindigkeit in km/h: 216

Tankinhalt in l: 60

Kraftstoffverbrauch kombiniert in l/100 km: 4,6

CO2-Emission kombiniert in g/km: 120

Abmessungen, Gewichte, Bereifung

Länge/Breite/Höhe in mm: 4.258/1.799/1.492

Radstand in mm: 2.620

Leergewicht (inklusive Fahrer) in kg: 1.485

Zulässiges Gesamtgewicht in kg: 1.990

Kofferrauminhalt in l: 380–1.270

Bereifung: 225/45 R17

Felgen: 7 x 17″ Leichtmetall

Preis

Listenpreis in Euro inklusive Mehrwertsteuer: 30.525

 

Dietmar Stanka

Dietmar Stanka

Dietmar Stanka wurde bereits als Kleinkind vom automobilen Virus befallen. Seine ersten journalistischen Sporen verdiente er sich als 15-jähriger. Für die Nordbayerischen Nachrichten berichtete er über Eishockey und Musik-Events in seiner Heimatstadt Pegnitz. Mit 17 nahm er als Beifahrer in Rallyeautos Platz und ein Jahr später wechselte er die Perspektive und fuhr selbst einen heißen Reifen. Im Jahr 2000 wandelte er seine Leidenschaft für Automobile in einen erfüllenden Beruf um. Unter anderem ist er als freier Autor für Grip, Träume Wagen, Autohaus, wiwo.de, ramp und den Finanzenverlag (BÖRSE ONLINE, EURO, Euro am Sonntag) tätig.
Dietmar Stanka