Abgetaucht – Unterwegs im Münchner Tunnel

Die Jungfernfahrt im Luise-Kiesselbach-Tunnel.  Ich war mit Christopher Griebel von münchen.tv in der neuen „Abzockröhre“ mit dem neuen Mercedes S-Klasse-Coupé unterwegs. Abgetaucht und im Münchner Tunnel, der den Verkehr entlasten soll.

Der im Sommer 2015 gedrehte Filmbeitrag in der Rubrik „Münchner Stadtrundgang“ entstand kurz nach der Eröffnung des Luise-Kiesselbach-Tunnel im Südwesten von München.

Die Autobahnanschlüsse der A96 in Richtung Lindau und der A95 in Richtung Garmisch-Partenkirchen sowie der Mittlere Ring sind in diesem System integriert.

Dietmar Stanka

Dietmar Stanka

Dietmar Stanka wurde bereits als Kleinkind vom automobilen Virus befallen. Seine ersten journalistischen Sporen verdiente er sich als 15-jähriger. Für die Nordbayerischen Nachrichten berichtete er über Eishockey und Musik-Events in seiner Heimatstadt Pegnitz. Mit 17 nahm er als Beifahrer in Rallyeautos Platz und ein Jahr später wechselte er die Perspektive und fuhr selbst einen heißen Reifen. Im Jahr 2000 wandelte er seine Leidenschaft für Automobile in einen erfüllenden Beruf um. Unter anderem ist er als freier Autor für Grip, Träume Wagen, Autohaus, wiwo.de, ramp und den Finanzenverlag (BÖRSE ONLINE, EURO, Euro am Sonntag) tätig.
Dietmar Stanka