Sommer, Sonne, Emotionen – Die Spaß-Mobile von VW

Volkswagen steht für Qualität, Vernunft–  und mehr: Seit 70 Jahren werden auch Spaß-Mobile auf die Straße gebracht. Sie beweisen, wie gut Ingenieure und Techniker mit Visionen und Emotionen umgehen können. Eberhard Kittler, Leiter des AutoMuseums Volkswagen in Wolfsburg und im Bild oben im „Flachschnauzer“-Buggy des belgischen Herstellers APAL zu sehen, hat für uns die Geschichte aufgeschrieben. Stretchmobile mit Teakholzboden, Zwölfzylinder in der Kompaktklasse, Strandmobile im Jolly-Look – all dies und noch viel mehr ist in den Asservatenkammern in Wolfsburg erhalten geblieben. Wenn Ingenieure dürften, wie sie können, bräche das ganz große Staunen aus. Viele Ideen, viele Entwürfe und viele Einzelanfertigungen. Aber alles nicht zu...

Read More