McLaren 540C rot
McLaren 540C rot
McLaren 540C offene Türen rot
McLaren 540C

Steckbrief  McLaren 540C

Die Hersteller von Super-Sportwagen legen ihre Messlatten auch bei den Einstiegsmodellen, wie dem McLaren 540C hoch an. 160.000 Euro müssen für den „Schwächsten“ aller im Moment verfügbaren McLaren locker gemacht werden. Der wie alle anderen McLaren in dem hypermodernen Werk in Woking gebaut wird.

Der Einstieg

Der McLaren 540C ist aber weit mehr als nur ein Einstiegsmodell. Ungezähmte 540 PS und eine gleiche Anzahl an Newtonmeter befeuern diesen Racer aus der McLaren Sport Series. In 3,5 Sekunden schlägt der Tacho bei 100 km/h an, nach weiteren 7 Sekunden sind 200 km/h erreicht. Oben ist bei 320 km/h Schluss. Mit dieser Topspeed ist der McLaren 540C nur 8 km/h langsamer als der 570S.

Außenschale aus Carbon

Die Außenschale aus Carbon gleicht die dem etwas stärkeren Bruder 570S bis auf wenige Details. Anders gestaltet sind nur die vorderen Lufteinlässe und der Diffusor. Zudem wurde dem 540C ein spezielles Raddesign verpasst. Die weit nach oben aufschwingenden Türen öffnen den Blick in das luftig gestaltete Cockpit. Ergonomisch abgestimmt und bestens bedienbar.

Fazit

Der 540C ist der Einstieg in eine Welt faszinierender Automobile, die mit höchster Präzision und deutscher Qualität gefertigt werden. Andreas Bareis verantwortet bei McLaren das Resort Qualitätssicherung und orientiert sich mit seinen Vorgaben vorbildlich an seinem ehemaligen Arbeitgeber mit dem Stern.

 

Technische Daten

Im Auto360.de Test: McLaren 540C

Antrieb, Fahrleistungen und Verbrauch

Motor: V8-Zylinder-Benziner

Getriebe: Siebengang-Automatik

Hubraum in ccm: 3.799

Leistung in kW (PS) bei U/min: 397 (540)/7.500

Maximales Drehmoment in Nm bei U/min: 600/5.000 – 6.500

Beschleunigung 0–100 km/h in s: 3,5

Höchstgeschwindigkeit in km/h: 320

Tankinhalt in l: 72

Kraftstoffverbrauch kombiniert in l/100 km: 10,7

CO2-Emission kombiniert in g/km: 249

Abmessungen, Gewichte, Bereifung

Länge/Breite/Höhe in mm: 4.530/2.095/1.201

Radstand in mm: 2.670

Leergewicht (inklusive Fahrer) in kg: 1.311

Zulässiges Gesamtgewicht in kg: n.n.

Kofferrauminhalt in l: 150

Bereifung: 225/35 R 19 vorne, 285/35 R 20 hinten

Felgen: 8 x 19″ vorne, 10 x 20″ hinten, Alu geschmiedet

Preis

Listenpreis in Euro inklusive Mehrwertsteuer: 160.000

 

Dietmar Stanka

Dietmar Stanka

Dietmar Stanka wurde bereits als Kleinkind vom automobilen Virus befallen. Seine ersten journalistischen Sporen verdiente er sich als 15-jähriger. Für die Nordbayerischen Nachrichten berichtete er über Eishockey und Musik-Events in seiner Heimatstadt Pegnitz. Mit 17 nahm er als Beifahrer in Rallyeautos Platz und ein Jahr später wechselte er die Perspektive und fuhr selbst einen heißen Reifen. Im Jahr 2000 wandelte er seine Leidenschaft für Automobile in einen erfüllenden Beruf um. Unter anderem ist er als freier Autor für Grip, Träume Wagen, Autohaus, wiwo.de, ramp und den Finanzenverlag (BÖRSE ONLINE, EURO, Euro am Sonntag) tätig.
Dietmar Stanka