Die Formel-1 ist die Königsklasse des Motorsports und ist weltweit ein echtes Phänomen.

Wann immer sich die kraftvollen Rennboliden sich die Ehre auf einem der weltweiten Parcours geben, sind die Tribünen restlos ausverkauft. Dabei ist die Formel-1 in Deutschland in den letzten Jahren wieder deutlich beliebter geworden. Durch die vielen deutschen Rennfahrer in der Formel-1 fiebern so Millionen von Fans live vor den TV-Geräten mit.

Doch muss es nicht beim Zuschauen vor dem Fernseher bleiben. Zwar gibt es aktuell kein Rennen der Formel-1 auf Strecken in Deutschland. Doch finden im benachbarten Ausland einige Events der Formel-1 statt, so dass sich hier ein Ausflug zu einem Motorsport-Event planen lässt. Sowohl in Belgien, Österreich, den Niederlanden, als auch in Frankreich gibt es für Fans von geballter Renn-Action eine große Auswahl.

Wer den Besuch eines Rennwochenendes plant, sollte sich allerdings ausreichend Zeit nehmen. Denn nicht nur die Wahl der Tickets sollte mit Bedacht und Ruhe erfolgen, sondern auch das ganze Rahmenprogramm an die eigenen Wünsche angepasst werden. So verbinden die meisten Motorsport-Fans den Besuch an der Rennstrecke mit einem kleinen Urlaub im Ausland. Mit einer Reihe von Tipps und Tricks ist der Genuss eines Renn-Abenteuers der Formel-1 einfach erreichbar.

Monaco Grand Prix 2022

Monaco Grand Prix 2022

Die Tickets für das Rennwochenende stellen die Basis dar

Vor allem das Rennen in Monte Carlo ist für viele Fans der Formel-1 etwas ganz Besonderes. Der Straßenparcours im Fürstentum hat seinen ganz besonderen Reiz und verspricht nicht nur geballte Action auf der Rennstrecke, sondern auch jede Menge Luxus und Glamour. Wer dieses einmalige Renn-Abenteuer erleben möchte, sollte sich schnell um die begehrten Tickets für die F1 2023 in Monte Carlo kümmern.

Auf der Plattform von Global-Tickets gibt es hier die Möglichkeit sich Karten für den Renntag oder das ganze Rennwochenende zu sichern und somit Speed, Spannung und jede Menge Spaß zu erleben. Um ein Motorsport-Event zu erleben, gilt es deshalb zunächst den Ticketkauf zu forcieren. So baut sich die ganze Planung dieser Motorsport-Reise gänzlich auf den Zuschlag der Renntickets auf. Erst, wenn die Tickets unter Dach und Fach sind, können alle weiteren Maßnahmen und Vorbereitungen getroffen werden.

Monaco Grand Prix 2022

Monaco Grand Prix 2022

Einen Urlaub mit dem Motorsport-Event verbinden

Auf nach Monte Carlo – hier lässt sich nicht nur ein spektakuläres Formel-1-Rennen hautnah und live erleben, sondern auch ein Urlaub der Extraklasse planen. Umgeben von Reichtum und Luxus können gerade Menschen mit viel Stress im Alltag für ein paar Tage die Seele baumeln lassen und die Sorgen der Heimat hinter sich lassen. Auch, wenn ein Urlaub in Monte Carlo nicht gerade günstig erscheint, erhalten Urlauber hier viel Prunk und Glamour, so dass man sich selbst wie ein Star fühlen kann.

Monaco Grand Prix 2022 Rennen im Regen

Monaco Grand Prix 2022 Rennen im Regen

Die Wetterlage fest im Blick haben

Nicht nur die Safety und Medical Cars der Formel-1 haben die Wetterlage stets im Blick, sondern auch die meisten Zuschauer an der Rennstrecke. Um auf alle Wetterlagen eingestellt zu sein, sollte man sich vor dem Reisebeginn ausgiebig mit der Wetterlage beschäftigen. Damit man nicht im strömenden Regen an der Rennstrecke steht, ist es ratsam wetterfeste Kleidung einzupacken. Doch auch bei strahlendem Sonnenschein und Temperaturen von mehr als 30 Grad gilt es sich richtig vorbereiten. Jede Menge Kaltgetränke und eine Kopfbedeckung sind hier Pflicht, um die eigene Gesundheit zu schonen.

Dietmar Stanka