Lackiert in Acapulco Blue steht der Shelby Cobra GT 500 in der Tiefgarage von GeigerCars in München. Oberhalb des verchromten Seitenschwellers ein weißer Streifen mit dem Schriftzug GT 500. Darüber auf den vorderen Kotflügeln das Markenzeichen von Carroll Shelbys Werken: die Cobra.

Fette Power

Satte 569 Nm leistet der überarbeitete 428 CI V-8 Police Interceptor von Ford. Der Sprint von 0 auf 60 Meilen pro Stunde dauert 6,5 Sekunden und die Quarter Mile wird nach 14,75 Sekunden mit einer Geschwindigkeit von 98 Meilen pro Stunde durcheilt. Geschaltet wird diese Shelby Cobra GT 500 mit einer Dreigang-Automatik.

Shelby Cobra GT 500

Die eingefleischten Fans von Shelby werden sich kaum wundern, dass ich die Bezeichnung „Ford Mustang“ für dieses Modell nie verwendet habe. Es ist schließlich weder das Markenlogo von Ford noch ein galoppierender Mustang oder auch der Schriftzug Ford zu sehen. Bereits mit dem Modelljahr 1966 verschwanden nahezu alle Ford Typisierungen auf den Shelbys.

Ab dem Modelljahr 1968 bis zum Ende der Bauzeit 1970 trugen alle Shelbys den Beinamen Cobra. Das Logo der Schlange an den vorderen Kotflügeln macht dies auch optisch deutlich. Der Motor wurde zudem als 428 Super Cobra Jet bezeichnet.

Fotoshooting mit dem Shelby Cobra GT 500 ; Model: Patrizia
Shelby 500GT
Shelby Cobra GT 500
Shelby Cobra GT 500
Shelby Cobra GT 500
Shelby Cobra GT 500
Shelby Cobra GT 500
Shelby Cobra GT 500
Shelby Cobra GT 500
Shelby Cobra GT 500
Shelby Cobra GT 500
Shelby Cobra GT 500
Shelby Cobra GT 500
Franz-Josef Seidl

Franz-Josef Seidl

Fotograf bei FJS-Foto
Franz-Josef Seidl - gelernter Fotograf, ist seit 1994 als freischaffender Bildjournalist, Portrait- und Modefotograf in fast aller Welt unterwegs. Seit 2008 gibt es das Fotostudio "HAUSEN 11" in Kirchheim bei München, in dem Portraits-, Fashion-, Beauty-, Business-, und Bewerbungsfotos entstehen. Darüber hinaus fotografiert Franz-Josef Seidl Produkte wie Autos und Motorräder. Einen Namen hat sich Franz-Josef Seidl auch als Theater-Fotograf gemacht. Dafür wird er in alle bekannten Opern- und Theaterhäuser eingeladen. FJS-Foto ist mit seiner Kamera in vielen DAX-Unternehmen Deutschlandweit sowie als Reportagefotograf weltweit tätig.
Franz-Josef Seidl

Letzte Artikel von Franz-Josef Seidl (Alle anzeigen)