Skoda Octavia Connect

Im Zuge der Modellüberarbeitung und im engen Schulterschluss mit den Konzerngeschwistern Golf und Leon kommt nun auch der neue Skoda Octavia in den Genuss des verglasten und kapazitiven Display des Navigationssystems Columbus.

Neben dem 9,2 Zoll großen Touchscreen mit Näherungssensor sind in dem System ein WLAN-Hotspot und ein LTE-Modul integriert. Über die Phonebox können zudem entsprechend ausgestattete Smartphones induktiv geladen werden.

Entwicklungsleiter Martin Sodomka erläutert in diesem Video das neue Skoda Octavia Connect System. Der Fahrbericht des neuen Skoda Octavia ist hier zu finden.

 

Dietmar Stanka
Letzte Artikel von Dietmar Stanka (Alle anzeigen)