Die zweite Generation des BMW M2 hat wieder einen Reihensechszylinder unter der Haube.

Diesesmal mit mit satten 338 kW (460 PS) und einem Drehmoment von 550 Nm. Von 0 auf 100 km/h beschleunigt das neue Sport-Coupé in 4,1 Sekunden. Das Limit für die Höchstgeschwindigkeit kann mit der Wahl des optionalen M Driver’s Package von 250 auf 285 km/h heraufgesetzt werden.

Der BMW M2 kommt im Frühling 2023 auf den Markt. Gebaut wird er im mexikanischen BMW Group Werk San Luis Potosí.

Das Fahrzeug ist noch nicht bestellbar und es liegen auch noch keine Verbrauchs- und CO2-Daten vor.

Dietmar Stanka