Der Toyota Prius Plug-in Hybrid Solar lädt seine elektrische Energie nicht nur über die Steckdose. Mit dem Solardach wird zusätzlich Strom gewonnen, der unter anderem Verbraucher wie Licht, Klimaanlage und das Audiosystem versorgt. Im Video zeigen wir auf, für welche Zielgruppe dieser Prius geeignet ist. Wichtig ist bei einem Plug-in Hybrid immer, eine Ladesäule für die externe Stromversorgung zur Verfügung zu haben. Der Toyota Prius Plug-in Hybrid verfügt mit seinen beiden Elektromotoren und dem Benziner über eine Systemleisung von 122 PS. Genügend Kraft um zügig vorwärts zu kommen.

Dietmar Stanka

Dietmar Stanka

Dietmar Stanka wurde bereits als Kleinkind vom automobilen Virus befallen. Seine ersten journalistischen Sporen verdiente er sich als 15-jähriger. Für die Nordbayerischen Nachrichten berichtete er über Eishockey und Musik-Events in seiner Heimatstadt Pegnitz. Mit 17 nahm er als Beifahrer in Rallyeautos Platz und ein Jahr später wechselte er die Perspektive und fuhr selbst einen heißen Reifen. Im Jahr 2000 wandelte er seine Leidenschaft für Automobile in einen erfüllenden Beruf um. Unter anderem ist er als freier Autor für Grip, Träume Wagen, Autohaus, wiwo.de, ramp und den Finanzenverlag (BÖRSE ONLINE, EURO, Euro am Sonntag) tätig.
Dietmar Stanka

Letzte Artikel von Dietmar Stanka (Alle anzeigen)