Mit dem VW up GTI wird die GTI-Familie nach unten abgerundet. Neben dem Polo GTI mit 200 PS und dem Golf GTI mit 235 PS ist der kleinste Vertreter der schnellen Truppe mit einem 1-Liter-Dreizylinder-Turbo mit 115 PS ausgestattet. Schnell genug, um ganz vorne mit dabei zu sein und wendig genug, um in der Stadt in kleinste Lücken zu schlüpfen. Einfach ein geiler Flitzer, der up GTI. Übrigens ist keiner aus dem im VW-Werk in Bratislava gebauten Kleinstwagen so schnell wie der GTI.

Dietmar Stanka