Volkswagen Tiguan BiTurbo
Volkswagen Tiguan BiTurbo
Volkswagen Tiguan BiTurbo
Volkswagen Tiguan BiTurbo
Volkswagen Tiguan BiTurbo
Volkswagen Tiguan BiTurbo
Volkswagen Tiguan BiTurbo
Volkswagen Tiguan BiTurbo

Steckbrief Volkswagen Tiguan BiTurbo

Für Volkswagen ist der Tiguan neben Golf, Passat und Polo die tragende vierte Säule des Unternehmenserfolgs. Mit der kompletten Neuentwicklung des SUV in 2016 wurde zudem der Kraftprotz Volkswagen Tiguan BiTurbo ins Portfolio aufgenommen. Dieser VW ist mit einer Leistung von 176 kW (240 PS) und einem Drehmoment von 500 Nm ein richtig böser Bube.

Leistungssieger

Es geht weiter mit den Leistungsdaten des neuen Volkswagen Tiguan BiTurbo. Der den Sprint von 0 auf 100 km/h in 6,5 Sekunden absolviert, 228 km/h Spitzengeschwindigkeit erzielt und selbst bei der Abforderung dieser Daten in der Praxis unter 8 Liter Diesel verbrennt.

Damit alles ordentlich auf die Straße kommt und auch bleibt, ist dieser Sportler immer mit einem adaptiven Fahrwerk, dem Allradantrieb 4MOTION und einem Siebengang-Doppelkupplungsgetriebe (DSG) unterwegs.

Auf einer der Referenzstrecken von Auto360.de über wellige Landstraßen und durch scharfe Kurven zog der BiTurbo Linien, wie ich es sonst nur von sportlich abgestimmten Limousinen gewohnt bin. Vergessen ist der Aufbau eines SUV und dessen üppige Platzverhältnisse.

Üppige Platzverhältnisse

Gegenüber dem Vorgänger wuchs der 2016 vorgestellte Tiguan um 60 Millimeter in die Länge und 30 Millimeter in die Breite. Die Schrumpfung der Höhe um 22 Millimeter lässt die neue Generation deshalb wesentlich bulliger wirken.

Die dazugewonnenen Maße brachten einen um 77 Millimeter längeren Radstand sowie eine um bis zu 180 Millimeter verschiebbare Rücksitzbank mit sich. Insgesamt wuchs das Kofferraumvolumen auf 615 Liter. Werden die hinteren Sitze flachgelegt, steigt die Ladekapazität auf 1.655 Liter.

Konnektives und Assistenten

Selbst in der Basisversion des neuen Tiguan sind unter anderem der Front Assist inklusive Fußgängererkennung und automatisch abblendende Innenspiegel sowie der Regensensor serienmäßig. Im Volkswagen Tiguan BiTurbo kommen beispielsweise die Klimaautomatik und LED-Hauptscheinwerfer dazu.

Mit Car-Net von Volkswagen wächst die Konnektivität über diverse Bausteine vom Notruf-Service über den Abruf diverser Fahrzeugdaten bis hin zur Media-Control und App-Connect, die den Tiguan in ein rollendes Musikstudio mit eigener Programmauswahl zu verwandeln.

R-Line

Die Ausstattungslinie R-Line ist nicht nur dem Volkswagen Tiguan BiTurbo vorbehalten. Die optischen Gimmicks der sportiven Linie reichen von 19- und 20-Zöllern mit 255er Pneus über in Wagenfarbe lackierten Front- und Heckstoßfängern sowie Seitenschwellern bis hin zu schwarzen Lufteinlässen und einen ebenfalls in schwarz gehaltenen Heckdiffusor.

R-Line-Logos auf dem Kühlergrill und den vorderen Kotflügeln vervollständigen den sportlichen Look außen. Innen zeigt sich das das “R” auf den Top-Komfortsitzen im Race-Design, dem Sport-Multifunktionslederlenkrad und den Einstiegsleisten. Die Preise liegen nur für das Exterieur-Paket bei 1.945 Euro, für das Komplett-Paket bei 2.765 Euro.

Fazit

Die 240 PS des Volkswagen Tiguan BiTurbo kosten 3.000 Euro mehr, als die 190 Pferde des 190-PS-Diesels. Für sportlich ambitionierte Fahrer eine durchaus sinnvolle Investition, da der BiTurbo nochmals deutlich agiler ist und viel besser am Gas hängt.

 

Technische Daten

Im Auto360.de Test: Volkswagen Tiguan BiTurbo TDI SCR 4MOTION Highline

Antrieb, Fahrleistungen und Verbrauch

Motor: 4-Zylinder-Diesel

Getriebe: Siebengang-Doppelkupplungsgetriebe (DSG)

Hubraum in ccm: 1.968

Leistung in kW (PS) bei U/min: 176 (240)/4.000

Maximales Drehmoment in Nm bei U/min: 500/1.750 – 2.500

Beschleunigung 0–100 km/h in s: 6,5

Höchstgeschwindigkeit in km/h: 228

Tankinhalt in l: 58

Kraftstoffverbrauch kombiniert in l/100 km: 6,4

CO2-Emission kombiniert in g/km: 167

Abmessungen, Gewichte, Bereifung

Länge/Breite/Höhe in mm: 4.486/1.839/1.651

Radstand in mm: 2.681

Leergewicht (inklusive Fahrer) in kg: 1.795

Zulässiges Gesamtgewicht in kg: 2.350

Kofferrauminhalt in l: 615 – 1.655

Bereifung: 235/55 R18

Felgen: 7 x 18″ Leichtmetall

Preis

Listenpreis in Euro inklusive Mehrwertsteuer: 43.775

Dietmar Stanka

Dietmar Stanka

Dietmar Stanka wurde bereits als Kleinkind vom automobilen Virus befallen. Seine ersten journalistischen Sporen verdiente er sich als 15-jähriger. Für die Nordbayerischen Nachrichten berichtete er über Eishockey und Musik-Events in seiner Heimatstadt Pegnitz. Mit 17 nahm er als Beifahrer in Rallyeautos Platz und ein Jahr später wechselte er die Perspektive und fuhr selbst einen heißen Reifen. Im Jahr 2000 wandelte er seine Leidenschaft für Automobile in einen erfüllenden Beruf um. Unter anderem ist er als freier Autor für Grip, Träume Wagen, Autohaus, wiwo.de, ramp und den Finanzenverlag (BÖRSE ONLINE, EURO, Euro am Sonntag) tätig.
Dietmar Stanka

Letzte Artikel von Dietmar Stanka (Alle anzeigen)