Neben der richtigen Pflege der empfindlichen Stoffdächer ist auch der Diebstahlschutz ein wichtiger Punkt für Cabrios.

Opel-Kapitaen-B-Opel-Rekord-C-Cabrio

Opel Kapitän B und Opel Rekord C Cabrio

Handwäsche oder Waschanlage?

In erster Linie sollte ein Cabrio mit der Hand gewaschen werden. Aber nicht vor der heimischen Garage, sondern in öffentlich zugänglichen Waschboxen. Leichte Verschmutzungen auf dem Stoffdach lassen sich mit einer weichen Bürste entfernen. Bei hartnäckigerem Dreck wie Vogelkot, Baumharz oder Insekten hilft ein feuchter Schwamm. „Zusätzlich können auch spezielle Reinigungsmittel für Stoffdächer helfen“, so Frank Mauelshagen, Kfz-Experte der Ergo Versicherungen.

Wer dennoch in die Waschanlage fahren möchte, sollte ein spezielles Cabrio-Programm wählen. Dabei wird beispielsweise nur der untere Fahrzeugbereich mit einem Hochdruckreiniger behandelt. In jedem Fall sollte nur in bürstenlose Waschanlagen gefahren werden.

Zudem sind die Prüfung von Dichtungen sowie die Imprägnierung wichtig. Mit einem Gummipflegestift wird spröder Gummi wieder weich und schützt vor eindringendem Wasser. Ein Imprägnierungsspray sollte mindestens einmal im Jahr verwendet werden.

Volkswagen Beetle Dune Cabriolet

Volkswagen Beetle Dune Cabriolet

Cabrios mit offenen Dach parken?

„Um das Risiko eines Diebstahls zu minimieren, das Verdeck beim Parken immer schließen und Wertgegenstände nicht offen liegen lassen“, so Mauelshagen. „Wer nur kurz auf einen Sprung zum Bäcker ist und das Dach offenlassen möchte, sollte dann allerdings die Fenster hochkurbeln, die Lenkradsperre aktivieren sowie Türen und Handschuhfach abschließen.“ Wann ein Cabriolet auch geöffnet versichert ist, steht in diesem Artikel.

Auch ein Parkplatz unter blühenden Bäumen ist für Cabrios eher ungeeignet. Blätter, Blüten und Pollen können Dach und Lack stark verschmutzen und lassen sich nur mühsam wieder entfernen.

Empfehlenswert ist zudem eine Teilkaskoversicherung, wenn kein Vollkaskoschutz vorhanden ist. Sie kommt zum Beispiel für Einbruchschäden am Fahrzeug oder den Diebstahl von fest verbauten Teilen wie dem Autoradio auf. Darüber hinaus deckt sie auch Schäden durch Sturm oder Hagel ab. Vandalismus, wie ein aufgeschlitztes Dach, sind ausschließlich über eine Vollkaskoversicherung abgedeckt.

Karmann Ghia Cabrio

Karmann Ghia Cabrio

Saisonkennzeichen für Cabrios

Wer sein Cabrio nicht in der kalten Jahreszeit fährt, kann über ein Saisonkennzeichen nachdenken. Für die außerhalb des gewählten Nutzungszeitraums bleibt das Auto zwar angemeldet, geht aber in eine beitragsfreie Ruheversicherung über. Es muss dann aber auf einen Privatparkplatz stehen! Falls das Fahrzeug in einer Garage oder einem verschlossenem Hof untergebracht ist, reguliert eine Teilkaskoversicherung auch in dieser Zeit beispielsweise Diebstahlschäden.

Dietmar Stanka